FRAGILE. Europäische Korrespondenzen

Das Netzwerk der Literaturhäuser lädt 28 europäische Autorinnen und Autoren ein, in einen mehrmonatigen Austausch einzutreten.
Sie schreiben in einem Briefwechsel mit einem Partner ihrer Wahl zu aktuellen gesellschaftlichen, kulturellen oder politischen Themen, die ihnen kostbar und wertvoll und gefährdet zugleich erscheinen.

Denn: Der „Versuch Europa“, der Versuch, ein nationenübergreifendes Gemeinschaftsmodell zu imaginieren ...  (weiterlesen)

Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern 2016

Fünf Institutionen in Mecklenburg-Vorpommern vergeben erstmals einen gemeinsamen Literaturpreis: Das Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop, das Literaturhaus Rostock, das Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus in Greifswald und der freiraum-verlag in Greifswald vergeben in Kooperation mit dem Literaturrat e.V. den Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern.

Der Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern würdigt und unterstützt das herausragende literarische Schaffen von Autorinnen und Autoren in Mecklenburg-Vorpommern. Die Vergabe ist für alle literarischen Formen möglich und erfolgt erstmals im Dezember 2016.

Weitere Informationen finden Sie hier »

Wir machen Sommerpause

Mit Saša Stanišićs Lesung aus seinem Erzählband »Fallensteller« und unserem Public Viewing im Freigarten verabschieden wir uns in die Sommerpause. Wir freuen uns auf eine intensive Lesezeit im Juli und August, und natürlich bereiten wir auch schon das Herbstprogramm für Sie vor.

Schauen Sie gern schon einmal nach, was Sie erwartet! In den Sommermonaten spaziert außerdem Gerhard Weber mit Ihnen durch die Stadt, und zwar »Auf den Spuren der Familie Mann«, außerdem (dazu in Kürze mehr) holen wir mit den anderen Vereinen im Haus eine tolle Comic-Ausstellung nach Rostock.

Am 6. September starten wir dann mit Stefan Schwarz in die neue Saison. Mehr in unserer Rubrik Veranstaltungen.

Rückblick auf den 15. LESEWÜRMER-ENDAUSSCHEID

Der LESEWÜRMER-VORLESEWETTBEWERB für Grundschüler in Hansestadt und Landkreis Rostock begeht ein „kleines“ Jubiläum.

Es war wieder so weit: Ende Juni – kurz vor Ende des Schuljahres – haben die SchulsiegerInnen aus den Grundschulen von Hansestadt und Landkreis Rostock um den Platz als besteR VorleserIn gerungen!

Über 4.500 Kinder haben sich im Vorfeld an dem LESEWÜRMER-Vorlesewettbewerb beteiligt.

Zum LESEWÜRMER-Rückblick gelangen Sie hier »

Zur Homepage der LESEWÜRMER geht es hier »


Social Writing | Romeo und Julia bei Instagram

Foto: Katharina Lifson

Während der Sommerpause findet weiterhin unser ProjektRomeo und Julia in Lichtenhagen statt, und zwar (nach Absprache) jeden Sonntag um 13.00 Uhr im Literaturhaus. Teilnehmen können alle interessierten 13- bis 18-Jährigen. Unter dem Titel15 Sekunden Liebe geht die Videoclip-Serie bei Instagram in die nächste Runde. In den Sonntagstreffen im Literaturhaus wird das Drehbuch entwickelt. In dem nächsten Regie-Workshop am 09. und 10. Juli werden dann die Konflikte mit dem Filmregisseur Karsten Kranzusch (Rostocker Schule) weiter duchgespielt, gemeinsam werden die Charaktere und der Showdown entwickelt. Das Ziel: 15-Sekunden-Videos, die bei Instagram dann die Geschichte von Romeo und Julia (in Lichtenhagen) erzählen werden.
 
Infos unter lifson (at) literaturhaus-rostock(dot)de, Ansprechpartnerin: Katharina Lifson

 

 


Aktuelle Veranstaltungen

11.08.2016 | 20:00 Schrödingers Dead- and Alive-Slam

Herzlich willkommen an Bord des Schrödingers Dead and Alive-Slam-Fluges ins Peter-Weiss-Haus! Unter...

Herzlich willkommen an Bord des Schrödingers Dead and Alive-Slam-Fluges ins Peter-Weiss-Haus! Unter dem Motto „Ich packe meinen Koffer“ treten zu Ihrer  Unterhaltung während der Reise das Team der toten gegen das der... [mehr]

13.08.2016 | 10:30 Auf den Spuren der Familie Mann

Literarischer Spaziergang mit Gerhard Weber

Das Literaturhaus Rostock lädt ein zu einem Literarischen Spaziergang „Auf den Spuren der Familie Mann“ mit dem Fotografen und Archivar Gerhard Weber. Gerhard Weber sucht und findet die Geschichte(n) unserer Stadt in Archiven,... [mehr]

06.09.2016 | 20:00 Stefan Schwarz: „Oberkante Unterlippe“

Der Schauspieler Jannek Blume wird gern als Märchenprinz gebucht. Im richtigen Leben allerdings ist...

Der Schauspieler Jannek Blume wird gern als Märchenprinz gebucht. Im richtigen Leben allerdings ist er schon ein paar Schritte weiter. Die Ehe mit der schönen Larissa war nämlich doch nicht die ganz große Romanze, und nun soll... [mehr]