Master of Slam 2017 - Bewerbungsfrist 18. Oktober 2017

Artem Zolotarov und Peter Kranz (Leiter Landesmarketing MV)

Studierende aus ganz Deutschland können sich wieder für den »Master of Slam« bewerben. Einmal im Jahr richtet das Literaturhaus Rostock diesen Poetry Slam im Auftrag des Landes Mecklenburg-Vorpommern aus. Wer gewinnt, fährt für eine Woche in das internationale Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop, direkt an der Ostsee. [mehr]

Der September im Literaturhaus

Wir freuen uns auf Stefan Schwarz, Luna Al-Mousli (zweisprachige Lesung: deutsch & arabisch), Birgit Weyhe (Graphic-Novel-Lesung & Comic-Workshop) und viele mehr.
Das neue Monatsprogramm für den September steht hier als PDF zum Download bereit.
Viel Spaß beim Stöbern, Termine-Ankreuzen und Literatur-Erleben!


LiteraTour Nord 2017/18: Diese sechs Autorinnen und Autoren nehmen teil

Die LiteraTour Nord - eine Lese-Tournee durch sechs norddeutsche Städte - geht in die 26. Runde!
Wir freuen uns auf den Besuch von Michael Roes, Carmen Stephan, Jochen Schmidt, Mariana Leky, Lukas Bärfuss und Jonas Lüscher in Rostock.

Welche Romane sich hinter den Autorennamen verbergen, wann & wo gelesen wird und wie Sie bei der Abstimmung über den/die Preisträger/in mitwirken können, erfahren Sie HIER.


Veranstaltung verpasst?

In der Rubrik »Rückblick« finden Sie Fotos und Kurzberichte von unseren Lesungen mit F.C. Delius, Olga Martynova, mawil, Saša Stanišić, Shida Bazyar, Kerstin Preiwuß und vielen mehr.



LESEWÜRMER Vorlesewettbewerb 2017

In diesem Jahr hat der LESEWÜRMER Vorlesewettbewerb für Grundschüler bereits zum 16. Mal stattgefunden. Aus 32 Grundschulen und über 4.500 Kindern wurden zuvor jeweils die Schulsieger der Klassenstufen eins bis vier ermittelt. Die Endausscheide fanden am 30.06. und 01.07.2017 statt. Insgesamt sind vier SiegerInnen (jeweils eine/r pro Klassenstufe) aus diesem Wettbewerb hervorgegangen. Mehr dazu gibt es jetzt unter Rückblick oder direkt auf der LESEWÜRMER-Homepage »


Europäische Briefwechsel zum Mitlesen


28 Autorinnen und Autoren sind im Austausch über Europa: Das Netzwerk der Literaturhäuser hat 14 Autorenpaare aus unterschiedlichen Ländern Europas zu EUROPÄISCHEN KORRESPONDENZEN eingeladen. (weiterlesen hier »)

Hier geht es zum Gesamtprojekt »


Die nächsten Veranstaltungen

26.09.2017 | 20:00 Klaus Cäsar Zehrer: »Das Genie«

Ein herausragendes Debüt, erzählt nach einer wahren Geschichte

Boston, 1910. Der elfjährige William James Sidis wird von der amerikanischen Presse als »Wunderjunge von Harvard« gefeiert. Sein Vater Boris, ein bekannter Psychologe mit dem brennenden Ehrgeiz, die Welt durch Bildung zu... [mehr]

07.10.2017 | 19:30 + Ausverkauft + Marc-Uwe Kling: »QualityLand«

Lesung im Volkstheater // Ausverkauft // Restkarten evtl. an der Abendkasse - wir informieren so...

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft läuft alles rund: Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hin willst. Und wer... [mehr]

08.10.2017 | 13:00 Hilal Sezgin: »Nichtstun ist keine Lösung. Politische Verantwortung in Zeiten des Umbruchs«

Lesung und Gespräch +++ Open Fair Brunch ab 10.30 Uhr

Es ist für uns alltäglich geworden: Bilder von Ertrinkenden im Mittelmeer, Aufmärsche von Rechtspopulisten, Billigkleidung aus den Händen unterbezahlter Näherinnen. Oft spüren wir den Wunsch, einfach nicht hinzuschauen. Wir... [mehr]