1001 Sprache: mit Kindern ein bilinguales Bilderbuch erstellen

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Schule (GS, Sek.I), Bibliothek, Buchhandlung und Kita, Flüchtlingseinrichtung, Ehrenamtliche 

Inhalt:  In diesem Seminar sprechen wir darüber, wie man die zweisprachigen Bilderbücher der Onlineplattform bilingual-picturebooks.org in einer Institution mit multilingualer Zielgruppe kostenlos nutzen kann. Wie kann man damit zum Beispiel eine mehrsprachige Lesung, eine Hörspielwerkstatt oder eine Werkstatt für ehrenamtliche Übersetzer*innen organisieren und durchführen? Für die unterschiedlichen Veranstaltungsformate werden konkrete Methoden und Beispiele gezeigt, durch die Sprachbarrieren kreativ überwunden werden können. Die Teilnehmer*innen probieren Methoden aus und spielen gemeinsam mit Sprache. Sie bekommen ein Gefühl dafür, wie Mehrsprachigkeit als Potential wertgeschätzt und genutzt werden kann und wie dabei ein Austausch zwischen Personen mit unterschiedlichen sprachlichen Hintergründen entsteht.

Referent: Anne Hirschfelder, Bücherpiraten e.V.

Teilnehmerzahl: max. 20

Termin: Mo., 28.9.2020, 10.00 – 16:00 Uhr

Ort: Literaturhaus Rostock, Doberaner Straße 21, 18057 Rostock

Teilnehmergebühr: 10,00 Euro

Ein Angebot in Kooperation mit dem Kinderliteraturhaus Lübeck und dem Bücherpiraten e. V.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:

Juliane Foth
Tel.: 0381 – 492 558 1
kipro@literaturhaus-rostock.de