17.12.2021 | 20:00

Digitale WeihnachtsHausLese

Die meiste Lesebühne der Welt!


© Reiner Mnich

Die meiste Weihnachtshauslese der Welt wird auch in diesem Jahr wieder voller Besinnlichkeit und Harmonie uns in aufgeregten Zeiten zur Seite stehen und das Fest der Liebe einläuten, wie es nur unsere Bühne für Literatur und Musik kann. Lieder und Gedichte, fein ausgesucht mit leisen Tönen und verbindenden Worten. ACH QUATSCH! KNALLEN WIRD´S! VOLL GESCHOCKT! Der Weihnachtsmann kann sich warm anziehen!

Übrigens: Wer Eigenes oder auch Fremdes vortragen möchte, wendet sich an dschenzone@gmx.de

Stream: twitch.tv/lithausrostock


Kartenreservierung
Digitale WeihnachtsHausLese
Liebe Besucher*innen,
wir treffen bei unseren Veranstaltungen umfangreiche Vorkehrungen zu Ihrer gesundheitlichen Sicherheit. Um dennoch ggf. Infektionsketten nachzuverfolgen und Sie zu informieren, müssen wir die unten erfragten Daten erheben und für 4 Wochen aufbewahren. Deshalb bitten wir Sie, das erweiterte Reservierungsformular sorgfältig auszufüllen. Damit unterstützen Sie uns auch bei der Vorbereitung und ermöglichen einen planmäßigen Veranstaltungsbeginn.
Sind Sie ein Haushalt?
Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen*