Buchtipps für junge LeserInnen ab 11 Jahren

Wie man unsterblich wird – Jede Minute zählt

Ein Buchtipp von Alexandra Barth

Das Buch handelt von einem elfjährigen Jungen namens Sam. Sam ist krank, er leidet unter Leukämie, und weiß, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt, um all die Dinge zu tun und sich an den vielen Sachen zu erfreuen, die er so sehr liebt.

Doch Sam bläst kein Trübsal, sondern lebt sein Leben: Mutig, stark und unglaublich frei. Was er zusammen mit seinem selbstbewussten Freund Felix und seiner Familie erlebt, schreibt er in sein Tagebuch, entwirft Listen mit Fakten über sich und die Welt und Dingen, die er noch machen möchte.

Dieses Buch enthält eine wunderbar kluge, rührende und belebende Geschichte über Leben und Tod und das, was vielleicht dazwischen ist. Von einem Jungen, der trotz allem seine Flügel ausbreitet und einfach springt. Tiefgründig. Mitreißend. Witzig. Und unendlich traurig.

 

Nicholls, Sally: „Wie man unsterblich wird – Jede Minute zählt“, München: Carl Hanser Verlag, „208 Seiten, 12,90 €. Empfohlen ab 11 Jahren.