23.11.2023 | 18:00

Thomas Niedzwetzki: »Der Unterton«

Buchpremiere | Lesung & Gespräch mit Musik | Moderation: Matthias Schümann (Literaturrat M-V)


© Kristina Becker

Jo lebt das Leben eines Rockmusikers und fühlt sich wohl in seiner dörflichen Idylle im Norden der DDR. Ben hingegen scheitert als Sohn eines Chefarztes früh an den Erwartungen seiner Familie. Beim Wehrdienst lernen sie sich kennen und gehen später als beste Freunde gemeinsam zum Studium in die Großstadt. Hier erleben sie, wie im Wendesommer 1989 die vertraute Welt ihrer Kindheit und Jugend untergeht. Und während sich Jo auf die amerikanische Gaststudentin Deborah einlässt, wird Ben von einer dunklen Vergangenheit eingeholt.

Ein Roman über eine Freundschaft, ein Stück Zeitgeschichte eines historisch einmaligen Umbruchs – das Porträt einer bis dahin scheinbar unpolitischen Generation kurz vor der Wende.

Thomas Niedzwetzki (*1966), ist promovierter Ingenieur, Unternehmer und Musiker. Im Hinterland Mecklenburg-Vorpommerns aufgewachsen, lebt er seit über 30 Jahren in Rostock. Er ist Vater von drei Kindern und steht seit den achtziger Jahren auf der Bühne.

Eintritt: 7 € im Vvk. zzgl. Gebühr (Pressezentrum/mvticket.de), Abendkasse 10 €

Studierende der Universität Rostock & der HMT Rostock erhalten mit dem Kulturticket freien Eintritt. (Anmeldung: reservierung (at) literaturhaus-rostock(dot)de)

Warnowpass-Inhaber:innen und Schüler:innen erhalten freien Eintritt, ebenso Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung (B) (Anmeldung: reservierung (at) literaturhaus-rostock(dot)de).

Ort: Literaturhaus Rostock (im Peter-Weiss-Haus), Doberaner Str. 21, 18057 Rostock