15.09.2021 | 16:00

Zoom-Vorlesestunde: Antje Joost-Hirsekorn liest auf "Der Bärbeiß" von Annette Pehnt

Vorlesestunde für Kinder und Familien


Der Bärbeiß ©Carl Hanser Verlag

Vorlesen – mitgeredet!
Digitale Live-Vorlesereihe für junge Kinder und Familien
Kostenfrei / via Zoom


Via Zoom lesen Vorlesepat*innen verschiedener Muttersprachen für angemeldete Kinder eine Geschichte vor und besprechen sie interaktiv mit den Kindern. Die Eltern können mit dabei sein oder in der Vorlesezeit (jeweils ab 16.00 Uhr, ca. 45 Minuten) selbst kurz durchatmen.


Die ausgewählten Bücher richten sich an kleine Geschichtenliebhaber*innen zwischen 3 und 9 Jahren. Sämtliche Zoom-Lesungen werden von Mitarbeiter*innen des Literaturhauses mitbetreut.


In Kooperation mit Lesemöwe e. V., der Stadtbibliothek Rostock, Dién Hông – Gemeinsam unter einem Dach e. V., migra e. V. und ehrenamtliche Vorleser*innen.

-----------------------------------------------------------------


Mittwoch, 15.09.2021, 16.00 Uhr (Zoom-Lesung)

Vorlesestunde: Antje Joost-Hirsekorn liest aus „Der Bärbeiß“ von Annette Pehnt (für Kinder ab 8 Jahren)


Schlechte Laune hat der Bärbeiß am liebsten. Er mag die Sonne nicht, denn er könnte schwitzen. Regen kann er auch nicht leiden, da wird man ja nass. Und Besuch mag er sowieso nicht. Aber davon lassen sich die freundlichen Wesen in der Nachbarschaft nicht beeindrucken. „Dann werden wir das Besuchen eben üben“, meint das Tingeli. Es ergreift die Initiative, und am Ende entsteht eine fröhliche Gemeinschaft, in der alle den größten Spaß haben: die Familie Graureiher mit ihrer überbesorgten Mutter, der Königspinguin, die Hasenfamilie, das Mädchen Maria und sogar der Bärbeiß. Ein Kinderbuch über Freundschaft mit witzigen Illustrationen von Jutta Bauer.


Eintritt: frei


Dauer: 45 Minuten


Zugangsvoraussetzungen:
Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Interessierte können sich noch anmelden bei Juliane Foth, kipro@literaturhaus-rostock.de. Sie erhalten dann den Zugangslink.