05.11.2019 | 19:00

Die Freiheit ist ja da.

Preisträgerlesung des Literaturwettbewerbs zum 30. Jahrestag des Mauerfalls


Der LiteraturRat Mecklenburg-Vorpommern und die RISSE - Zeitschrift für Literatur in Mecklenburg und Vorpommern lobten unter dem Titel  »Die Freiheit ist ja da«einen Literaturwettbewerb zum 30. Jahrestag des Mauerfalls aus und suchten literarische Texte von Autor*innen aus Mecklenburg-Vorpommern. Unter den Einsender*innen finden sich namenhafte Autor*innen ebenso wie Nachwuchsschriftsteller*innen ohne eigene Veröffentlichungen. So viel sei verraten: Jüngste/r Autor/in ist Jahrgang 1990, älteste/r Jahrgang 1938. Einsendungen erreichten uns aus allen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns, der ganzen Republik, sowie Israel, Großbritannien und der Schweiz.

Eintritt frei