14.09.2018 | 20:00

Buchpremiere: Die Ostsee

Mit Jan Philipp Reemtsma (D), Stefan Chwin (PL), Clas Zilliacus (FIN) und Peter Wawerzinek (D) sowie dem Herausgeber Klaus-Jürgen Liedtke (D) und dem Verleger Wolfgang Hörner (D)   Lesung & Gespräch (deutsch/polnisch/finnisch) / Moderation: Ulrika Rinke /Übersetzungen: Dagmara Kraus, Klaus-Jürgen Liedtke


Jan Philipp Reemtsma, Foto: Daniel Reinhardt © Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur

Peter Wawerzinek © Reiner Mnich

Klaus-Jürgen Liedtke © privat

Was verbindet den Ostseeraum? Wie werden Brücken über das Meer gebaut?

128 Texte von Autor*innen rund um die Ostsee hat Klaus-Jürgen Liedtke zu einem Buch zusammen-
geschmiedet: Es spiegelt die historische Tiefe, die gegenseitigen Beziehungen und die literarische Vielfalt der gesamten Ostseeregion. Nicht nur sind alle Anrainerländer vertreten, sondern auch die ersten schriftlichen Erwähnungen des europäischen Binnenmeeres durch Tacitus, die Jan Philipp Reemtsma übersetzt hat und lesen wird, bis hin zu Gegenwartsautoren wie Peter Wawerzinek, der seinen Text in seiner Geburtsstadt vorträgt.

Den kulturellen und historischen Bogen werden am Premierenabend neben dem Herausgeber und dem Verleger der Anthologie zwei große Persönlichkeiten des Ostseeraums spannen: Stefan Chwin, Autor der »polnisch-deutschen Versöhnung«, sowie Clas Zilliacus, Kenner der »finnlandschwedischen Literatur«.

Das Literaturhaus Rostock und der Verlag Galiani Berlin laden dazu ein, die Ostseeregion und damit auch die Heimat des 800-jährigen Rostocks literarisch zu erkunden. Im Anschluss möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf die Premiere der Anthologie anstoßen.

Klaus-Jürgen Liedtke (Hg.): Die Ostsee. Berichte und Geschichten aus 2000 Jahren, Galiani Berlin. Erhältlich ab dem 7. September 2018.

Eintritt frei

Ort: Festsaal des Rathauses, Neuer Markt 1, 18055 Rostock

Nutzen Sie die Vorbestellung. Wir werden Sie umgehend kontaktieren:

Ich möchte