NEU: Vorlesen – mitgeredet!

Digitale Live-Vorlesereihe für junge Kinder und Familien

Kostenfrei / via Zoom

Die neue Vorlesereihe für Familien bietet auch im wechselhaften April gemütliche Vorlesestunden für zu Hause an!

Via Zoom lesen Vorlesepat*innen verschiedener Muttersprachen für angemeldete Kinder eine Geschichte vor und besprechen sie interaktiv mit den Kindern. Die Eltern können mit dabei sein oder in der Vorlesezeit (jeweils ab 16.00 Uhr, ca. 45 Minuten) selbst kurz durchatmen.

Die ausgewählten Bücher richten sich an kleine Geschichtenliebhaber*innen zwischen 3 und 9 Jahren. Sämtliche Zoom-Lesungen werden von Mitarbeiter*innen des Literaturhauses mitbetreut.

In Kooperation mit Lesemöwe e. V., der Stadtbibliothek Rostock, Dién Hông – Gemeinsam unter einem Dach e. V., migra e. V. und ehrenamtliche Vorleser*innen.

Termine:

Immer mittwochs um 16.00 Uhr sowie Freitag, 21.05.2021 und Freitag, 04.06.2021

  • 14.04. Ulrika Rinke: "Das wundervolle Geschenk" von Giuliano Ferri
  • 21.04. Ulrika Rinke: "Wir zwei gehören zusammen" von Michael Engler
  • 28.04. Antje Joost-Hirsekorn: "Der Bärbeiß" von Annette Pehnt
  • 05.05. Margarita Vishnyakova: russische Märchen (zweisprachig)
  • 12.05. Joanna Thoß: Geschichten polnisch/deutsch
  • 21.05. Barbara Sawade: Maulwurf-Buch zu Lütten Klein
  • 26.05. Ralf-Peter Schriever: „Von Fischer un sin fru"
  • 02.06. Antje Joost-Hirsekorn
  • 04.06. Andrea Struck: Kamishibai

Zugangsvoraussetzungen:

Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Interessierte können sich noch anmelden bei Juliane Foth, kipro@literaturhaus-rostock.de. Sie erhalten dann den Zugangslink.