Buchtipps für LeserInnen ab 8 Jahren

 

Willhelms Reise

Buchtipp von Giselle V.S.

In dem Buch „Wilhelms Reise“ geht es um Wilhelm, welcher als Junge die Reise nach Amerika im Jahre 1872 gewagt hat: Wilhelm war arm und hat auf seiner Reise viel gelernt, was durch erklärende Hinweise auch dem Leser erläutert wird. Wilhelm hat die gesamte Reise durch Zeichnungen dokumentiert und festgehalten. Das Buch lässt einen in das Jahr 1872 eintauchen und die lange Reise nach Amerika nachempfinden.

 

 

Abenteuer mit den Fischlandkindern- Gewitterfront am Bakelsberg

von Jette Farr

In dem zweiten Band von „ Abenteuer mit den Fischlandkindern“ erlebt Mattis wieder ein sehr spannendes Abenteuer. Diesmal muss er eine mysteriöse Nachricht an seine Schwester aufklären. Natürlich ist auch sein bester Freund Jannis wieder mit dabei und unterstützt Mattis beim Lösen des Rätsels. Die beiden kommen dadurch einem Geheimnis auf die Spur und geraten in große Gefahr. Aufgrund der etwas ernsteren Themen ist es für etwas ältere Kinder besser geeignet, auch wenn die Gestaltung des Buches nicht darauf schließen lässt. Die Bilder wurden einfach gehalten und unterstützen die Geschichte sehr gut. Dieses Buch empfehle ich für Kinder und Jugendliche von 8-13 Jahren.

Bernard, Nicole (Text) / Ulrike Heidemann (Illustr.): Abenteuer mit den Fischlandkindern – Gewitterfront am Bakelberg, Rostock: Fischlandverlag 2015, 140 S., 12,90 €. Für Kinder von ab 8 Jahren.

 

 

Im Gefängnis- Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern

von Juliane Bruch

Das Buch „Im Gefängnis- Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern“ ist sehr bewegend, aber auch lehrreich. Trotz der vielen Informationen ist es nicht langweilig. Der Alltag im Gefängnis und auch die Situationen werden Kindgerecht beschrieben. Auch wenn es eine ernste Situation beschreibt werden ab und zu Witze eingebaut. Auch wird viel Bildlich erklärt. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Engelhardt, Thomas & Osberghaus, Monika: Im Gefängnis- Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern, Köln, Klett Kinderbuch Verlag 2018, 92 Seiten, 14€. Empfohlen für Kinder ab 8 Jahren.

 

 

Marthas Reise

von Giselle V. Schmelich

Das Buch „Marthas Reise“ ist die Geschichte von Martha, welche im Zug auf dem Weg zu ihrem Vater ist.Auf der Fahrt denkt sie über philosophische Themen wie Wurzeln von Menschen, Schicksal und Träume nach.Das Buch ist wunderschön Illustriert, und trotz der doch meist tristen Farben ist es ein Hingucker wegen detaillierten Schnittbögen, welche auf fast jeder 2. Seite zu finden sind.Da die Schnittbögen leicht kaputt gehen könnten, eignet sich das eigene Lesen des Buches erst für Kinder ab 8 Jahren.

Laube, Christina (Text) / Zaeri, Mehrdad ( Illustr.) : Marthas Reise, München : Knesebeck Verlag 2018, 40 S.; 25 €. Empfohlen für Kinder ab 8 Jahren.

 

 

Abenteuer mit den Fischlandkindern

von Hannes Bülow

In diesem Roman berichtet der 11 jährige Junge Mattis von seinem Leben auf einer Halbinsel. In 13 lustigen Geschichten wird zum Beispiel erzählt, wie er mit seiner pubertierenden Schwester das Caféservice seiner Tante kaputt macht, mit seinem besten Freund Jannis in einer einsamen Ferienwohnung übernachtet oder wie er einen Lachanfall auf dem Schwebebalken bekommt.

Die unkolorisierten Bleistiftzeichnungen von Ulrike Heidemann veranschaulichen den Text sehr gut und verleihen ihm eine Stimmung mit Wind & Wetter, daher können Kinder ab 8 Jahren dieses Buch sehr gut lesen.

Bernard; Nicol (Text) / Heidemann, Ulrike (Illustr.): Abenteuer mit den Fischlandkindern, Fischlandverlag 2013, 112 S. 10,90 €.

 

 

Leon zeigt Zähne

Buchtipp von Fiona Härtel

Leon und sein Vater haben genau das gleiche Problem: sie sind total schüchtern. Leon selbst bereitet das in der Schule und im Alltag viele Probleme. Er möchte nicht nur einen beliebten Jungen aus der Klasse fragen, ob er mitkicken darf, seinem Gitarrenlehrer sagen, dass er Mundgeruch hat, sondern auch vom Dreimeterturm springen. Auch Leons Vater hat Probleme mit der Schüchternheit. Doch Leon findet eine Lösung: in den Zeitschriften seiner Oma stehen Tipps für mehr Selbstbewusstsein. Er und sein Vater versuchen diese Tipps, möglichst gut, zu befolgen und so ihre Unsicherheit hinter sich zu lassen.

Die Geschichte zeigt, dass man alles erreichen kann, wenn man an seinen Zielen festhält. "Leon zeigt Zähne" ist ein tolles Buch mit vielen Bilder von Katja Spitzer.

Wolfrum, Silke (Text)/ Spitzer, Katja (Illustr.): Leon zeigt Zähne, München: Hanser Verlag 2017, 134 S., 12€. Empfohlen für Kinder ab 8 Jahren.