23.09.2017 | 13:30

Illustrade: Comic-Workshop mit Birgit Weyhe

+++ ausgebucht +++ bitte reservieren für Nachrückerliste +++


Ausschnitte aus »Madgermanes« von Birgit Weyhe (© avant-verlag 2016)

(© avant-verlag 2016)

Birgit Weyhe (© Sabine Reinecke)

Wie setze ich eine Story-Idee zeichnerisch in Comic-Panels um? Wie finde ich eine für meine Geschichte und meine Perspektive angemessene Bildsprache? Im Rahmen der diesjährigen Illustrade bietet das Literaturhaus einen Kompaktkurs mit der preisgekrönten Autorin und Szenaristin Birgit Weyhe an (u.a. Max-und-Moritz-Preis 2016 - der »Oscar« der Comicwelt).

Birgit Weyhe, Diplom-Illustratorin, ist freie Comic-Zeichnerin und Illustratorin mit umfassender Lehrerfahrung: Im Auftrag des Goethe Instituts hat sie in mehreren Ländern Vorträge und Workshops gehalten und an einem Künstleraustausch in Sao Paulo und Helsinki teilgenommen. Seit 2012 unterrichtet sie als Gastdozentin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. (Mehr Informationen zu Birgit Weyhe, ihren Publikationen und Auszeichnungen unter www.birgit-weyhe.de.)

In einem ca. dreistündigen Workshop arbeitet Birgit Weyhe mit den Teilnehmer*innen an deren Bildideen, Stilrichtungen und erläutert Varianten des verbalen und visuellen Storytelling. Die Teilnehmer*innen bringen idealerweise schon einige Erfahrungen als Hobby-Comic-Zeichner*innen sowie eine konkrete Szenenidee mit.

Zeit: 23.9., 13.30 - 17 Uhr (mit Pause)
Ort: Seminarraum des Literaturhauses (Peter-Weiss-Haus, 1. OG)
Teilnahmegebühr: 5,- € (vor Ort)


Aktuell sind alle Plätze vergeben. Falls einzelne Teilnehmer*innen wieder absagen, können Plätze frei werden - benutzt bei Interesse an einem Nachrückerplatz entweder das Reservierungsfeld oder schreibt eine Mail an programm(AT)literaturhaus-rostock.de, Betreff »Comic-Workshop«.

Nutzen Sie die Vorbestellung. Wir werden Sie umgehend kontaktieren:

Ich möchte