12.02.2016 | 20:00

LesBar: Finnegans Wake

Zum 75. Todestag von James Joyce


Es geht in der ersten Lesbar um d a s unlesbare Buch unter all den unlesbaren Büchern: Finnegans Wake (James Joyce) und irgendwie um Arno Schmidt, der versucht hat, das zu übersetzen und auch um Tom Robbins "Völker dieser Welt, relaxt!", der seinen Helden im C.R.A.F.T. Club (Can't Remember A Fucking Thing) eben jenes unlesbare Buch besprechen lässt, wobei "besprechen" jetzt auch nicht so ganz zutrifft.

LesBar: Der offene Lesekreis im Literaturhaus

Wir performen unsere Lieblingsbücher. Denkbar: vorlesen, vertonen, im Buch vorkommende Gerichte nachkochen, geheime Interpretationen oder auch ein herzhafter Verriss - was ihr wollt. Es wird immer ein Zeitfenster für Vorschläge geben, über die abgestimmt wird. Das auserwählte Buch wird dann durch die Mangel gedreht und jegliche künstlerische Verwertung ist erwünscht - ihr könnt es also auch tanzen! Die weiteren Vorschläge werden in der Facebook-Gruppe gesammelt und das je aktuelle Buch bekannt gegeben.

Weitere Infos auf facebook in der Gruppe „LesBar“ oder lifson@literaturhaus-rostock.de

 

Eintritt frei. Spenden willkommen

Ort: Literaturhaus Rostock, Doberaner Straße 21, 18057 Rostock

Nutzen Sie die Vorbestellung. Wir werden Sie umgehend kontaktieren:

Ich möchte