Vermietung

Das Literaturhaus Rostock befindet sich im Peter-Weiss-Haus. Hier stehen auch externen Nutzerinnen und Nutzern Räume zur Verfügung, die besispielsweise für Seminare und Veranstaltungen genutzt werden können.

Anfragen senden Sie bitte an: booking (at) peterweisshaus.de oder booking (at) subraum.coop.

Weitere Informationen unter: http://www.peterweisshaus.de/buchen 

 

Literaturhaus Rostock im Peter-Weiss-Haus

Seit der Gründung des gemeinnützigen Vereins am 9.10.1990 hatte das Literaturhaus Rostock seinen Sitz im Stadttor "Kuhtor" in der Östlichen Altstadt. Nach 20 Jahren, im Januar 2010, zog das Literaturhaus in das Peter-Weiss-Haus (ehemals "Haus der Freundschaft") in die Doberaner Straße 21. Das Literaturhaus Rostock bietet ein Forum für Literaturinteressierte aller Generationen. Die Begegnung und das Gespräch mit aktuellen Gegenwartsautorinnen und -autoren soll im Literaturhaus zu einem wahren Erlebnis werden. So entstehen immer wieder neue Veranstaltungskonzepte, die oftmals auch das Experiment suchen.
Das Literaturhaus Rostock ist seit 2008 Mitglied im Netzwerk der Literaturhäuser literaturhaus.net. Der deutsch-französische Kultursender ARTE ist Medienpartner des Literaturhauses.

Das Literaturhaus Rostock stellt seit 2003 die Geschäftsstelle und den Vereinssitz des Literaturrates Mecklenburg-Vorpommern.

Das nach dem Künstler Peter Weiss benannte Haus für Kultur und Freie Bildung wird belebt durch die Synergien verschiedener sozialer, kultureller Vereine und Initiativen und partizipativ durch die Besucherinnen und Besucher sowie die Nutzerinnen und Nutzer des Hauses.