Autorenförderung

Mecklenburg-Vorpommern verfügt über eine reiche Literaturgeschichte; das Werk vieler hier geborener Autoren ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Zu ihnen zählen beispielsweise von Walter Kempowski, Uwe Johnson, Hans Fallada, Fritz Reuter oder Wolfgang Koeppen.

Gegenwartsschriftsteller*innen dagegen werden überregional oft zu wenig wahrgenommen. Das Literaturhaus Rostock bietet daher seit 2003 als landesweit einziges Informations- und Beratungszentrum gezielte Angebote zur Nachwuchs- und Talentförderung für Autorinnen und Autoren aus M-V an. 

Wenn Sie ein Manuskript angefertigt oder einen literarischen Entwurf verfasst haben, so können Sie sich mit Ihrem Textmaterial an das Literaturhaus Rostock wenden. Im Bereich der Textgestaltung, der Verlagssuche und des Marketings sind wir gerne bereit, Ihnen eine erste kostenfreie Beratung zu bieten.

Nähere Informationen zur Autorenförderung und die Kontaktadresse für Manuskripte finden Sie auf der Unterseite Talentförderung.